Speisen

Die La Grange Speisekarte bevorzugt Walliser Spezialitäten und einheimische Produkte.

Sie können auf origineller Art die vorzügliche Walliserspezialität „Raclette“ aus Rohmilch probieren. Sie haben die Auswahl aus drei verschiedenen Käsesorten und können je nach Ihrem Geschmack entscheiden, welcher Ihren Gaumen am meisten anregt.

Es gibt mehrere Varianten von Fondue: Nature, mit Steinpilzen, Pfifferlingen und Tomaten.

Die Klassiker Käseschnitten halten einen wichtigen Platz auf unsere Speisekarte ein: die Evolénarde, die Bacounie und „nach Art des Hauses“.

Drei Gerichte tragen die Siegespalme bei der Wahl der Tafelfreuden: die Gratinierten Kartoffeln mit Tomme Käse, Älplermaccronen, Hirtenteller (geschwellte Kartoffeln mit 5 Sorten Alpkäse, Walliser Trockenfleisch, Äpfel, Baumnüsse und hausgemachtem Früchtekuchen).

Lust auf etwas Kleines zum Essen? Dann kann ein Walliser-, ein Käse oder ein hausgemachtes „Trockenwurstbrettli“ helfen!

***

Das bekannte Tournedos oder Entrecôte auf dem heissen Stein machen das Renommee des Restaurants aus.